Bad Tölz | Bayern | Urlaub | Wandern | Sport | Alpamare | Erholung | Kur | Wellness | Kurklinik Bald Tölz | Schönheitsfarm | Kosmetik




 
Bad Tölz - Wellness-Urlaub und Kur in Bayern
 
Nehmen Sie sich eine Auszeit. Lassen Sie sich verwöhnen. Tanken Sie neue Kraft und Lebensfreude. Das alles und vieles mehr erleben Sie bei einem Wellness-Urlaub in Bayern.

Entscheiden Sie sich für Sport oder Entspannung, Schönheit oder Kur - Bayern bietet
mit seinen prächtigen Landschaften und seinem kulturellen Reichtum die besten Voraus-setzungen für ein neues Wohlbefinden. Erleben Sie Tradition und die berühmte Herz-lichkeit der Menschen in Bayern.

Bayern - beliebtestes innerdeutsches Reiseland
 
Bayern bietet mit seinen Flüssen, Seen und Bergen eine unzählige Vielfalt von Möglichkeiten, in der freien Natur aktiv seine Freizeit zu gestalten. Vom Wildwasser-Rafting oder gemütlichen Floßfahrten bis hin zu Golf, Tennis, Ski alpin und Langlauf, Mountainbike-Touren, Nordic-Walking oder geführten Wanderungen in die einzigartige Bergwelt Bayerns: Genießen Sie einen unvergesslichen Blick auf die Alpen. Kehren Sie in gemütliche Almhütten ein und lassen Sie bei
landestypischen Speisen und Getränken die Seele baumeln.


Bayrische Lebensart und Kultur
Bayerische Kultur und Tradition sind in der Welt berühmt. Das fängt beim Münchner Oktoberfest an, zu dem Millionen Besucher aus aller Welt strömen. Ebenso bekannt sind die vielen traditionellen Dorffeste, zu denen die Einheimischen in ihrer Tracht erscheinen. In Bayern ist Tradition lebendig, bei keinen anderen Festen erleben Sie die bayerische Kultur und Lebensart derart hautnah. Nicht zu vergessen: In der Weihnachtszeit der berühmte Nürnberger Christkindlesmarkt (und weitere bekannte Christkindlmärkte in anderen bayerischen
Orten) sowie die atemberaubenden, waghalsigen Hornschlittenrennen im Januar: Das populäre Gaißacher Schnablerrennen nahe Bad Tölz findet alljährlich im Fasching statt, in der Regel am 3ten Sonntag im Januar oder einem der folgenden. Es lockt jährlich mehr als 10.000 Besucher an. Der weiteste Sprung mit einem Schnabler-Schlitten betrug übrigens 25 Meter. Großer Beliebtheit weit über die bayerischen Landesgrenzen hinaus erfreut sich im Juli auch das größte Ritterturnier der Welt im bayerischen Kaltenberg. 1.200 Akteure wirken alljährlich mit, wenn Kaltenberg von mittelalterlichem Treiben wie Gaukelspiel, Musik, Ritterleben, Minnesang und allem, was zu einem zünftigen Ritterspiel gehört, erfüllt ist. Natürlich darf auch ein Ritterturnier wie im 14. Jahrhundert nicht fehlen, das von professionellen Pferdestuntgruppen jedes Jahr mit einer neuen, packenden Handlung einstudiert wird.

Bayern - Land der Genießer

In kulinarischer Hinsicht bietet Bayern vieles. Das fängt beim weltberühmten bayerischen Bier an. Mehr als die Hälfte der deutschen Brauereien befindet sich im Freistaat Bayern. Rund 4.000 verschiedene Biermarken gibt es im Land der Biergärten und Weißwürste und wie man sich unschwer denken kann ist auch die älteste Brauerei der Welt in Bayern zuhause. Nicht nur das Bier der Bayern zählt zu den besten überhaupt: Der von einer internationalen Kommission gesuchte "Weißwein des Jahres 2004" wurde in Bayern gefunden.

Auch wenn Bier zum Grundnahrungsmittel der Bayern gehört, es gibt auch kulinarische Schmankerl in Form fester Nahrung. Es beginnt bei den Münchner Weißwürsten, die das 12-Uhr-Läuten nicht hören dürfen. Diese Regel stammt allerdings aus Zeiten, zu der probate Kühlmöglichkeiten noch nicht gegeben waren, so dass Sie mittlerweile Ihre geliebte Weißwurst mit süßem Senf, einer Brezn und einem frischen Weißbier zu praktisch jeder Tageszeit getrost verspeisen dürfen.

Keine bayerische Spezialität hat über die Grenzen des Freistaates hinaus einen derart hohen Bekanntheitsgrad erlangt wie der Schweinebraten mit einer reschen Kruste, der am liebsten in einer Dunkelbiersoße schwimmt und sich den Teller mit einem Kartoffelknödel teilt; weltberühmt ist auch der herzhafte Bergkäse aus dem Allgäu. Nicht zu vergessen ist ein weiterer Klassiker der bayerischen Küche, der „gschmackige“ Leberkäs mit scharfem Senf und einer frischen Semmel. Von den vielen weiteren bayerischen Schmankerln verschaffen Sie sich am besten bei Ihrem Aufenthalt selbst einen Eindruck.


Die Vielfalt der Landschaft, die Feste, die Weine und die regionale Küche lernen jährlich Millionen Urlauber- und Kurgäste kennen. Ob nun Wellness-Urlaub oder Kur, in Bayern können Sie es sich rundum gut gehen lassen.

Urlaub in Bayern - online buchen


Heute verbringen 23 Prozent der Deutschen ihren Jahresurlaub im Inland. Im Web Preise & Angebote zu vergleichen, sich vorab über den Urlaubsort umfassend zu informieren und die Urlaubsreisen auch online zu buchen wird inzwischen immer beliebter. Die Buchung Ihrer Ferien oder Kur in Oberbayern können Sie unkompliziert gleich auf diesen Webseiten online vornehmen. Bitte nutzen Sie hierzu das Formular zur Buchungsanfrage.



© 2004 kurklinik-toelz.de | Impressum | Günstiger Stromanbieter - wechseln zu Yello Strom