Kurklinik Bad Tölz | Urlaub | Sehenswürdigkeiten | Alpenvorland | Marktstrasse | Kalvarienbergkirche | Theater | Wellness | Kur
Kurklinik Bad Tölz
Kurklinik Bad Tölz Kurklinik Bad Tölz Kurklinik Bad Tölz Kurklinik Bad Tölz
 


Kurklinik Bad Tölz
Ferienwohnungen in Tölz
 



Kurklinik Bad Tölz
Aussicht auf Isar in Bad Tölz
 



Kurklinik Bad Tölz
Sonnenbad am Kirchsee
 



Weitere Informationen zu Ihrem Kuraufenthalt in Bad Tölz erhalten Sie hier.

 
Sehenswürdigkeiten in Bad Tölz
 
Bad Tölz ist eine prächtige, historische Stadt die viel Sehenswertes bietet.
 
Die Oberbayerische Stadt befindet sich zwischen den Isarwinkler Bergen und dem Alpenvorland - doch nicht nur die faszinierende Natur zieht alljährlich viele Touristen nach Bad Tölz. Dem Urlauber präsentieren sich, beispielsweise in der Marktstrasse, farbenprächtige Fassadenmalereinen. Die biblischen Motive und der deftige, bayerische Humor sind unterhaltsame Begleiter bei einem Spaziergang durch die Fußgängerzone des Ortskerns. Auf der Marktstrasse sind die Geschäfte und Handwerksbetriebe Anziehungspunkt für junge und alte Stadtgäste. Wer sich für die Geschichte der Region interessiert, die bis in die Anfänge des 13ten Jahrhunderts zurückreicht, kann sich über die vergangenen Zeiten im Tölzer Heimatmuseum informieren.
 
Atemberaubendes Panorama
 
Außerhalb des Marktes wartet auf Besucher die im
16ten Jahrhundert erbaute Mühlfeldkirche. Besonders sehenswert ist die barocke Kalvarienbergkirche auf dem gleichnamigen Aussichtshügel mit der daneben befindlichen Leonhardikapelle, die sich auf einem Aussichtshügel befinden. Der kurze Aufstieg auf den Kalvarienberg lohnt sich schon aufgrund des atemberaubenden Panoramas. Durch die exponierte Lage gilt das weiße, doppeltürmige Gebäude als Wahrzeichen von Bad Tölz.
Kurklinik Bad Tölz

Seit Jahrhunderten ist die 1466 in spätgotischem Stil neu erbaute schöne Stadtpfarrkirche - Maria Himmelfahrt das Zentrum des Ortes. Ihre gotischen Symbole erkennt man weit über die Stadtgrenze hinaus. In Bad Tölz finden Urlauber viele herrliche, gepflegte Parkanlagen, die sich vorzüglich für ruhige Momente zu zweit eignen oder die ganze Familie einladen.

Romantischer Luftkurort


Gästen, die am Abend Lust auf ein Theaterstück oder Konzert haben, empfiehlt sich der Besuch eines schlösschenartige Gebäudes im Kurpark. Es handelt sich um das Kurhaus, in dem viele Feste und Veranstaltungen stattfinden. Die Kurkapelle spielt im Sommer fast jeden Tag. Beim schönem Wetter häufig sogar unter freiem Himmel, damit Besucher unter schattigen Bäumen Musik, von Klassik bis Jazz, genießen können.

Der Anton-Höfter-Kurpark befindet sich unweit von Europas größter Trink- und Wandelhalle. Mit einem Feuchtbiotop, altem Baumbestand und vielen gemütlichen Winkeln ist die architek-tonisch prächtige Trinkhalle der ideale Ort für Entspannungs-suchende. Auch der Besuch des Franziskanergartens mit dem Streidlergarten-Rosenpark ist an einem schönem, warmen Sommertag zu empfehlen. Im Schatten des altehrwürdigen Franziskanerklosters mit einem grünendem und blühendem Umfeld ist ein Spaziergang pures Vergnügen. Neben dem Franziskanergarten liegt der Rosengarten, in dem jedes Jahr die Rosentage stattfinden. Dieser romantische Ort ist sehr beliebt, um zwischen betörendem Rosendüften neue Kontakte zu knüpfen und die Ruhe dieses Platzes zu genießen.

© 2004 kurklinik-toelz.de | Impressum | Stromkosten senken - günstiger Strom